Aktienplan.de

Alitalia stellt Insolvenzantrag

Die vor der Pleite stehende italienische Fluggesellschaft Alitalia hat einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Schulden in Höhe von über einer Milliarde Euro sind unter anderem Gründe für den aktuellen Insolvenzantrag. Jedoch will man Alitalia nicht komplett aufgeben. Durch eine strategische Partnerschaft könnte das Unternehmen möglicherweise gerettet werden. In diesem Zusammenhang laufen bereits Gespäche mit der Deutschen Lufthansa und Air France-KLM.

Hinzu kommt schließlich auch, dass Altitalia aktuell noch zu 49,9 Prozent in Staatsbesitz ist. Das macht die Insolvenz nicht gerade leichter. Gerade vor wenigen Tagen musste daher das italienische Insovenzrecht geändert werden.

Aktuell ist leider nocht nicht abzusehen wie es mit Altitalia weitergeht. Investoren seien angeblich vorhanden, die das Unternehmen finanziell unterstützen könnten. Doch allein mit einer Finanzspritze ist es ja nicht getan. Das Unternehmen muss umstrukturiert werden und unrentable Geschäftszweige müssen abgestoßen werden. Nur so wäre ein weiteres bestehen der Altitalia zukünftig möglich.

An der Frankfurter Börse brach der Kurs der Alitalia Aktie am Freitag u 26 Prozent ein und schloss bei 0,45 Euro.

Ähnliche Beiträge

  • Droht der Galileo Medien AG die Insolvenz? Wie sieht die Zukunft der Galileo Medien AG aus? Aktuell erlebt Galileo eine schwierige Zeit, in Kürze könnte der Insolvenzantrag beim zuständigen Amtsgericht […]
  • Staatsschulden übersteigen die Marke von zwei Billionen Euro Die Schulden Deutschlands sind in den ersten drei Monaten des Jahres auf einen Rekordwert angestiegen. Die Schulden nahmen besonders bei den Gemeinden zu. Die […]
  • SMA Solar Technology kündigt Dividende an Die aus Niestetal stammende SMA Solar Technology AG hat nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr in 2008 eine Dividende angekündigt. SMA Solar Technology ist ein […]
  • DE000A0RAS03 Trotz angespannter Marktlage wird es in Kürse einen IPO in der Solarbranche geben. Schott Solar (zukünftige  ISIN DE000A0RAS03) will den Gang an die Börse wagen und […]
  • US-Investmentbanken vor der Pleite Die Finanzkrise hat erneut zwei prominente Opfer gefordert. Diesmal hat es die beiden großen US-Investmentbanken Lehman Brothers und Merill Lynch getroffen. Merill […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.