Aktienplan.de

DAX erneut unter Druck

Der deutsche Aktienleitindex DAX ist am heutigen Montag in den ersten Handelsstunden massiv unter Druck geraten.  Von den 30 im DAX vorhandenen Unternehmen befinden sich 29 Aktien aktuell im Minus. Besonders die Finanztitel hat es heute erneut schwer getroffen.

Die Hypo Real Estate Aktie befindet sich im freien Fall nach unten und verzeichnet aktuell ein Minus von etwa 60 Prozent. Grund dafür ist die Tatsache, dass der HRE etwa 10 Milliarden Euro Kapital fehlen. Das Unternehmen ist somit nun auch ein Opfer der weltweiten Finanzkrise geworden. Die Bundesbank hatte sofort reagiert und sicherte Kredite in Milliardenhöhe zu.

Ebenfalls deutlich im Minus ist auch die Commerzbankmit knapp 18 Prozent.

Einzig im grünen Bereich ist aktuell die VW Aktie.

Kursliste DAX 29.09.2008

Kursliste DAX 29.09.2008

Ähnliche Beiträge

  • Gewinnwarnung bei Hypo Real Estate Erneut haben negative Nachrichten in Form einer indirekten Gewinnwarnung zu einem Kursrutsch bei der Hypo Real Estate geführt. Diesmal aufgrund eines Schreibens von […]
  • DAX weiter auf Talfahrt Der deutsche Aktienindex DAX befindet sich weiter auf Talfahrt. Heute verlor der Leitindex in den ersten Handelsstunden teilweise 10 Prozent. Das Tiefststand befand […]
  • Dividendensaison ist eröffnet Die diesjährige Dividendensaison ist eröffnet. Die ersten Dax-Konzerne haben bereits die erwarteten Dividenden bekanntgegeben. Experten rechnen damit, dass sich der […]
  • Immobilienaktien im Vergleich Zwei Immobilienaktien im Vergleich - wie haben sich die Aktien in den vergangenen 5 Jahren entwickelt? Und wie stark wurden die deutschen Immobilienaktien durch die […]
  • Commerzbank Dividende 2012 Erneut keine Dividende bei der Commerzbank in 2012 - Anleger warten weiter auf die nächste Dividendenzahlung der Commerzbank AG. Anleger, die DAX-Titel in ihren […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.