Aktienplan.de

Snapchat IPO: Bilder-App will an die New Yorker Börse

Snapchat wagt den Sprung aufs Börsenparkett. Der Börsengang von Snap, der Konzernmutter von Snapchat, wird möglicherweise im Frühjahr 2017 erfolgen.

Nachdem in den vergangenen Wochen die Spekulationen eines bevorstehenden Börsengangs der beliebten App Snapchat immer mehr zugenommen haben ist es nun soweit: Snap hat offiziell die erforderlichen Dokumenten für einen Börsengang bei der US-Wertpapieraufsicht eingereicht. Der IPO wird jedoch nicht an der Technologiebörse NASDAQ erfolgen, sondern an der New York Stock Exchange (NYSE). Der größte Teil amerikanischer Tech-Unternehmen, darunter beispielsweise auch Facebook, haben in der Vergangenheit die NASDAQ gewählt. Aber wie war das noch einmal beim Börsengang von Facebook im Jahr 2014? Richtig, da war doch etwas. Systemausfälle der elektronischen Börse NASDAQ und verunsicherte Facebook-Anleger.

Snap Inc. IPO: Wie viel ist Snapchat wert?

Die Frage aller Fragen ist natürlich die Höhe der Bewertung beim Börsengang. Bereits 2013 war beispielsweise Facebook an einem Kauf von Snapchat interessiert. Doch das Kaufangebot von Facebook in Höhe von 3 Mrd. US-Dollar wurde von Snapchat abgelehnt. Und im Jahr 2015, da hatte Snapchat knapp 100 Millionen tägliche Nutzer, wurde der Unternehmenswert auf rund 19 Mrd. US-Dollar geschätzt. Und wie sieht es aktuell aus? Die Zahl der täglich aktiven App-Nutzer ist mittlerweile auf über 150 Millionen gestiegen. Analysten schätzen, dass der Börsenwert von Snapchat zwischen 25 und 35 Mrd. US-Dollar betragen wird. Somit wird der bevorstehenden IPO von Snapchat einer größten Börsengänge des Jahres.

Der Börsengang wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 erfolgen, Experten gehen davon aus, dass Snapchat im März an die NYSE geht. Anleger sollten jedoch nicht zu vorschnell in die Snapchat Aktie investieren und sich bewusst sein, dass es bei Snap auch gewisse Risiken, Fragezeichen und Schwachpunkte gibt. Denn Snapchat könnte sich auch zu einem Fass ohne Boden herausstellen.

 

Ähnliche Beiträge

  • DE000A0DJ6J9 SMA Solar (ISIN DE000A0DJ6J9) wagt den Börsengang. Der IPO soll noch im Jahr 2008 erfolgen. SMA Solar Technology AG (DE000A0DJ6J9) ist nach eigenen Angaben […]
  • Facebook-Aktie fällt weiter Nach dem schlechten Börsenstart von Facebook fühlen sich andere Unternehmen davor abgeschreckt, an die Börse zu gehen. Der Börsengang Facebook am 18. Mai 2012 war […]
  • DE000A0RAS03 Trotz angespannter Marktlage wird es in Kürse einen IPO in der Solarbranche geben. Schott Solar (zukünftige  ISIN DE000A0RAS03) will den Gang an die Börse wagen und […]
  • DE000A0STWY4 Am 30.09.2008 fand der Börsengang (IPO) der mergedmedia AG Aktie mit der ISIN DE000A0STWY4 statt. mergedmedia ist ab sofort im Open Market an der Franfurter […]
  • Stoppkurse setzen Stoppkurse werden in New York oder London Stop Loss genannt. Ein Stoppkurs ist ein Wertpapierauftrag, den ein Anleger in seinem Wertpapierdepot setzt. Ziel des […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittlich 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.